arrow-down arrow-left arrow-right reset-view zoom-out zoom-in rotate-right rotate-left move-up move-down cart transparent semi-transparent opaque dimming width question-mark-outline question-mark tab-1 tab-2 tab-3 tab-4 view-front view-side view-rail checkbox-checked checkbox-unchecked remove close pencil floppy-disk check star-full star-outline arrow-circle-right arrow-circle-down user-simple smartphone truck download menu information

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die ausschließliche Grundlage für sämtliche zwischen der

Lars Leppin GmbH, Kantstr 17, 10623 Berlin,
eingetragen in das Handelsregister des Amtsgerichts Charlottenburg zu HRB
109475B, Tel.: 030 31515330, E-Mail: mail@lars-leppin.de

im Folgenden: „thecurtain.shop“

und deren Kunden über den Online-Shop www.thecurtain.shop begründeten Rechtsverhältnisse dar.

§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

(1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Webshopanbieter „thecurtain.shop“ und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, thecurtain.shop stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

(2) Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Vertragsabschluss

(1) Der Kunde kann aus dem Sortiment von thecurtain.shop Produkte, insbesondere Vorhanganlagen, Stoffe und Gardineschienen auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb legen“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Über den Button „Zahlungspflichtig Bestellen“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

(2) thecurtain.shop schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei thecurtain.shop eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch thecurtain.shop zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung) versandt wird. In dieser E-Mail oder in einer separaten E-Mail, jedoch spätestens bei Lieferung der Ware, wird der Vertragstext (bestehend aus Bestellung, AGB und Auftragsbestätigung) dem Kunden von uns auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail oder Papierausdruck) zugesandt (Vertragsbestätigung). Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert.

(3) Der Vertragsschluss erfolgt nach Vorauswahl des Kunden in deutscher oder englischer Sprache.

(4) Die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden dem Kunden mit der Auftragsbestätigung übermittelt. Der Bestelltext wird von thecurtain.shop nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind darüber hinaus auf „thecurtain.shop“ abrufbar.

§ 3 Lieferung

(1) Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Die Auslieferung der Ware erfolgt auf Gefahr von thecurtain.shop. Im Falle des Verbrauchsgüterkaufs geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit Übergabe an ihn oder an einen von ihm bestimmten Empfänger auf den Kunden über.

(2) Für den Kunden angefertigte Vorhänge und zugeschnittene Waren, z. B. Meterware, sind vorbehaltlich abweichender Angabe im jeweiligen konkreten Angebot von thecurtain.shop ca. 10-20 Arbeitstage nach Vertragsschluss bzw. im Falle der vereinbarten Vorkassezahlung ab Eingang der Vorkassezahlung zur Lieferung fällig. Für andere Artikel wie zum Beispiel Stoffproben, Geschenkgutscheine beträgt die Lieferzeit 2-5 Arbeitstage.

(3) Dem Kunden steht bei Verzögerung der Lieferung frei, unbeschadet seiner etwaigen sonstigen Rechte auf die bestellte Ware zu warten oder vom Vertrag zurücktreten. Bei Unmöglichkeit der Lieferung sind beide Parteien unbeschadet ihrer etwaigen sonstigen Rechte berechtigt, vom Vertrag zurücktreten. Im Fall eines Rücktritts werden dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.
thecurtain.shop ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Bei Erbringung einer Teilleistung auf Veranlassung von thecurtain.shop entstehen keine zusätzlichen Versandkosten. Zusätzliche Versandkosten werden nur erhoben, wenn die Teillieferung auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden erfolgt.
Lieferung ins Ausland: Die Lieferung ins Ausland erfolgt gegen Vorauskasse - d. h. der Versand erfolgt erst nach erfolgter Zahlung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zur Zahlung per Kreditkarte (Visa, Master-Card).

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von thecurtain.shop.

§ 5 Preise, Kosten und Zahlungsmodalitäten

(1) Alle Preise, die auf der Website von thecurtain.shop angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

(2) Der Kaufpreis ist sofort fällig. Teilabrechnungen für erbrachte Teillieferungen durch thecurtain.shop sind zulässig, soweit die damit abgerechneten Teillieferungen zulässig sind.

(3) Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht. Ab einem Warenbestellwert von 100,00 EUR liefert thecurtain.shop an den Kunden versandkostenfrei.

(4) Das Versandrisiko trägt thecurtain.shop, wenn der Kunde Verbraucher ist.

(5) Der Kunde hat im Falle eines Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.

(6) Ein Aufrechnungsrecht des Kunden besteht nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder unbestritten sind.

(7) Der Kunde kann die Zahlung per Kreditkarte, Vorkasse, PayPal oder SOFORT Überweisung vornehmen.

(8) Der Kunde kann die in seinem Nutzerkonto gespeicherte Zahlungsart jederzeit ändern.

§ 6 Sachmängelgewährleistung, Garantie

(1) thecurtain.shop haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungsfrist auf von thecurtain.shop gelieferte Sachen 12 Monate.

(2) Eine zusätzliche Garantie besteht bei den von thecurtain.shop gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

§ 8 Haftung

(1) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von thecurtain.shop, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

(2) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet thecurtain.shop nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

(3) Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von thecurtain.shop, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

(4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 9 Toleranzen

thecurtain.shop maßgeschneiderte Produkte werden nach den Angaben gefertigt, die der Kunde bei seiner Bestellung übermittelt hat.Es kann vorkommen, dass Anpassungen der Maße nötig sind. thecurtain.shop bemüht sich, stetig die Qualität und das Design der Produkte und der Webseite zu verbessern. Aus diesem Grund kann es auch vorkommen, dass zwei maßgeschneiderte Produkte, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten bestellt wurden, leichte Abweichungen voneinander aufweisen. Da die Produkte aus verschiedenen Stofflieferungen stammen können, kann es vorkommen, dass die Stoffe in Ihrer Schattierung leicht variieren. Dies ist bedingt durch normale Schwankungen im Färbungsprozess. the curtain.shop kann nicht garantieren, dass der Verlauf der Nähte und das Design der beiden Dekorationen identisch sein werden.

§ 10 Materialeigenschaften

Viele Stoffe haben besondere warentypische Eigenschaften. Die meisten dieser speziellen Stoffeigenschaften sind keine Mängel, sondern auf die verwendeten textilen Rohstoffe, die Gewebekonstruktion, die Webtechnik oder die Ausrüstung zurückzuführen. Warentypische Eigenschaften sind technisch unvermeidbar und stellen keinen Gewebemangel dar.

Maße und Gewichte:

Die Angaben zu Gewicht, Rapport und Breite verstehen sich als ca.-Angaben. Beim Gewicht gelten Toleranzen von bis zu +/-10%, bei Breite und Rapport gilt eine Toleranz von +/-5% als handelsüblich.

Produktionstoleranzen:

Stoffe werden in Partiefertigung hergestellt. Es können Abweichungen in Qualität und Farbe auftreten, die im Rahmen der handelsüblichen und technischen Toleranzen liegen.

Pilling:

Flachgewebe aus Wolle, Polyamid, Polyester und Viskose können in der Anfangszeit des Gebrauchs Faserteile aus dem verwendeten Garn abgeben. In Ausnahmefällen können sich kleine Knötchen bilden, die sich mit fremden Fasern verknäulen.
Diese nennt man Pills. Dieser Effekt ist faserbedingt und kann meist mit einer einmaligen Rasur nachhaltig behoben werden.

Shading:

Bei Velours und Veloursimitaten (Chenilleartikel) können im Gebrauch durch Druck und Wärme Florverlegungen auftreten, die eine stellenweise andere Lichtreflektion bedingen. Dieses Erscheinungsbild wird als Sitzspiegel, Gebrauchslüster oder shading bezeichnet. Dies stellt weder einen Qualitätsmangel noch eine Beeinträchtigung der Gebrauchstüchtigkeit dar.

Maßveränderungen:

Bei textilen Dekostoffen können durch Luftfeuchtigkeit und Temperatur Maßschwankungen eintreten.

Schrumpf:

Stoffe neigen im Gebrauch (abhängig vom Raumklima) und bei Pflegebehandlungen(Wäsche oder chemische Reinigung) zu einem gewissem Einlauf. Der Schrumpfwert eines Stoffes ist teilweise textiltechnisch bedingt und abhängig von Faserstoff-Einsatz, Gewebekonstruktion und Ausrüstung. Genaue Angaben sind mit Rücksicht auf die individuelle Nutzung und Behandlung leider nicht möglich.

Circa-Richtwerte sind

  • Synthetik 1-2 % Einsprung
  • Baumwolle 1-4 % Einsprung
  • Leinen 5-7 % Einsprung
  • Viscose 3-5 % Einsprung
  • Seide 1-3 % Einsprung

Schrumpfungen in dieser Größenordnung liegen innerhalb der üblichen Toleranzen und stellen keinen Mangel dar.

Lichtechtheit:

Die Farben von Textilien können im Sonnenlicht verbleichen. Die Werte können bei den verschiedenen Garnen unterschiedlich sein.

Farbabweichungen:

thecurtain.shop ist sehr darum bemüht, die Farbe der auf der Homepage dargestellten Produkte so wirklichkeitsgetreu wie möglich abzubilden. Die Farben sind jedoch von dem jeweils bei dem Kunden verwendeten Bildschirm abhängig, weshalb keine Garantie für die Farbgenauigkeit gegeben werden kann. Abweichungen der abgebildeten Stoffe vom Originalfarbton sind technisch bedingt und sind kein Mangel.

§ 11 Schlussbestimmungen

(1) Auf Verträge zwischen dem Anbieter und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

(2) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.

§ 12 Hinweise zur Datenverarbeitung

(1) thecurtain.shop erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden.
Er beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird thecurtain.shop Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist.

(2) Ohne die Einwilligung des Kunden wird thecurtain.shop Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

(3) Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Button „Mein Konto“ in seinem Profil abzurufen und dieses zu ändern. Im Übrigen wird in Bezug auf Einwilligungen des Kunden und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Website von thecurtain.shop jederzeit über den Button „Datenschutz“ in druckbarer Form abrufbar ist.

§ 13 Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

(1) Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das der Anbieter nach Maßgabe des gesetzlichen Musters nachfolgend informiert. Die Ausnahmen vom Widerrufsrecht sind in Absatz (2) geregelt. In Absatz (3) findet sich ein Muster-Widerrufsformular.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns der Lars Leppin GmbH, Kantstraße 17, 10623 Berlin, Tel: +493031515330, Fax +493031515333, mail@thecurtain.shop mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(2) Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Zum Beispiel: Ware, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist, wie z. B. Meterware die für Sie persönlich zugeschnitten wurde und Waren, die nach Ihren Kundenwünschen gefertigt wurden.

(3) Über das Muster-Widerrufsformular informiert thecurtain.shop nach der gesetzlichen Regelung wie folgt:

Muster-Widerrufsformular:

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

— An Lars Leppin GmbH, Kantstraße 17, 10623 Berlin, Tel: +493031515330, Fax +493031515333, mail@thecurtain.shop:

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

— Bestellt am / erhalten am (*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum

(*) Unzutreffendes streichen

Ende der Widerrufsbelehrung